FemNews Leseecke: Ich bin nicht kompliziert, Mama, ich bin eine Herausforderung!

Ich bin nicht kompliziert, Mama, ich bin eine Herausforderung! - Leseecke FemNews.de
Ich bin nicht kompliziert, Mama, ich bin eine Herausforderung!
Leseecke FemNews.de

Wir lieben sie doch alle. Unsere kleinen Engel. Und sie lieben uns. Wir sind die beste Mama, der beste Papi und überhaupt, die beste Familie.

So soll es sein, und so ist es auch. Wirklich? Klar, so ist es. Bis zu einem bestimmten Tag. Wann dieser Tag kommen wird, kannst du nicht genau vorhersagen. Sicher ist nur, dass er kommen wird.

Was gestern noch ein ernstgemeintes und herzliches „Ich hab dich lieb!“ war, ist heute plötzlich ein „Jetzt chill mal, Mama!“.

Was ist plötzlich geschehen? Woher kommt dieser plötzliche Sinneswandel? Wie gehst du damit am besten um? Wirst du diese nervenzerreißende Zeit überleben?

Gemeint ist die Pubertät deines Kindes. Ohne Vorwarnung bricht sie nicht nur über dein Kind, sondern auch über dich herein und stellt dein bisheriges Leben auf den Kopf.

In ihrem neuen Buch beleuchtet die Bestsellerautorin Joanne Fedler diese Zeit selbstironisch und gibt dir dabei viele Tipps, die dir helfen, dich in dieser neuen Welt zurechtzufinden.

Du bekommst interessante Hintergrundinformationen über die Gehirn-Entwicklung und den Hormonhaushalt von Teenagern. Gleichzeitig zeigt dir Fedler, dass diese schwierige Phase für dich als Mutter auch Chancen bietet, mehr über dich selbst zu erfahren und dich neu zu erfinden.

Mit der ISBN-Nummer 978-3-426-51863-2 kannst du es direkt beim Verlag oder in jedem (Online-) Buchshop bestellen.

Schreib uns deine Meinung zum Buch? Wie hat es dir gefallen?

Übrigens:

Wir möchten gerne unsere Facebook-Gemeinde vergrößern. Deshalb freuen wir uns, wenn du unsere Facebookseite mit “Gefällt mir” markierst.

Na klar, ich werde Fan von FemNews.de auf Facebook! :-)

Und nicht vergessen:

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann schreibe uns einfach eine Nachricht oder zeige es uns mit deinem Daumen.

Du darfst uns auch gerne folgen. Bei Twitter, auf Facebook, Google+ oder Pinterest.

Danke!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.