Mahlzeit! Rezept – Low Carb – Lachsrolle

Mahlzeit - Rezept - Low Carb - Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat - Spinathülle mit Käse - FemNews.de
Mahlzeit!
Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat

Mahlzeit!

Heute haben wir wieder ein einfaches Rezept für euch. Eine Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat.

Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, es schmeckt auch sehr gut! Schon beim Anblick der Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat läuft dir und deinen Gästen bestimmt das Wasser im Mund zusammen.

Das heutige Rezept lässt dich außerdem auf die schlanke Linie achten. Es enthält nur wenige Kohlenhydrate und ist deshalb Low Carb. 😉

Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat (Low Carb)

Für die Zubereitung musst du heute ein bisschen Zeit einplanen. Die Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat muss nämlich in zwei Arbeitsschritten erfolgen. Zuerst bereitest du den Teig. Dieser muss dann abkühlen, bevor du ihn weiterverarbeiten kannst.

Aber in der Zwischenzeit kannst du dir vielleicht deine Lieblingsserie anschauen oder deinem Liebsten eine paar WhatsApp Nachrichten senden. 😉

Mahlzeit - Rezept - Low Carb - Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat - Zutaten - FemNews.de
Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat
Die Zutaten

Die Zutaten:

  • 200g Lachs
    (hier kannst du alternativ auch Kochschinken, Hähnchenbrust o.ä. nehmen)
  • 150g Frischkäse
  • 60g geriebener Käse
  • 180g Rahmspinat
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Zubereitung der Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat ist etwas zeitaufwendig. Aber sie ist sehr einfach und es lohnt sich!

Mahlzeit - Rezept - Low Carb - Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat - mit Lachs belegen - FemNews.de
Mahlzeit
Mit Lachs belegen und zusammenrollen!

Den aufgetauten Rahmspinat rührst du zusammen mit den Eiern und den Gewürzen in einer Schüssel schaumig.

Anschließend gibst du diese Masse auf ein Backblech. Lege es vorher mit Backpapier aus. Versuche alles so zu verteilen, dass du eine rechteckige Form  bekommst. Es muss aber keine geometrisch perfekte Form sein.  😉

Auf das Rechteck verteilst du den geriebenen Käse und gibst alles für 12- 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

Wenn der Käse goldbraun ist, ist der „Teig“ fertig. Bevor du ihn weiter verarbeitest, muss er zunächst komplett auskühlen.

Ist alles ausgekühlt verteilst du den Frischkäse auf der Masse und belegst das Rechteck mit den Lachs.

Nun rollst du alles möglichst eng ein. Ich habe am Anfang nicht geglaubt, dass es möglich ist. Aber, … Es funktioniert wirklich! 🙂

Das wars. Nun ist alles verzehrfertig!

Mahlzeit - Rezept - Low Carb - Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat - köstlich - FemNews.de
Mahlzeit! Lachsrolle mit Frischkäse und Spinat
Sieht zum Anbeißen aus!

Guten Appetit

Steffi

Verpasse kein Rezept aus unserer Rubrik Mahlzeit:

Damit du keinen Tipp verpasst, solltest du unsere Facebookseite schnellsten liken!

Dort werden wir dich zeitnah über neue Rezepte informieren.

Ja klar, ich werde Fan von FemNews.de auf Facebook!

Und nicht vergessen:

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann schreibe uns einfach eine Nachricht oder zeige es uns mit deinem Daumen.

Du darfst uns auch gerne folgen. Bei Twitter, auf Facebook, Google+ oder Pinterest.

Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.