Mahlzeit! Rezept – Reissalat mit Mandarinen

Mahlzeit!

Heute haben wir einen tollen Salat der etwas anderen Art, einen Reissalat mit Mandarinen.

Ein tolles Rezept für die nächste Grillparty:

Reissalat mit Mandarinen

Er schmeckt sommerlich frisch und passt prima zu Grillfleisch. Die Zubereitung ist kinderleicht und das Ergebnis lecker!

Die Zutaten sind für ca. 4-6 Portionen gerechnet.

Mahlzeit - Reissalat - Die Zutaten - FemNews.de
Mahlzeit – Reissalat – Die Zutaten

Zutaten:

  • 250g Reis
  • 250g Schinken
  • 1 Paprikaschote
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Essig
  • Saft der Mandarinen
  • Salz und Pfeffer
  • …und nach Belieben Currypulver

Zubereitung:

Während du den Reis kochst, schneidest du die Paprika und den Schinken in Stückchen.

Das Salat-Dressing mischst du aus dem Mandarinensaft, der Mayonnaise, dem Tomatenmark und dem Essig an.

Nun kannst du die Mandarinen, den Schinken und die Paprika mit dem Dressing in einer Schüssel vermengen.

Wenn der Reis abgekühlt ist, hebe ihn vorsichtig unter.

Abschließend schmeckst du den Salat mit Pfeffer, Salz und – wenn du magst – mit etwas Currypulver ab.

Mahlzeit - Reissalat - Die Zubereitung ist kinderleicht! - FemNews.de
Mahlzeit – Reissalat – Die Zubereitung ist kinderleicht!

Fertig ist der etwas andere Salat!

Die Mandarinen verleihen dem Salat eine köstliche Frische. So schmeckt er ausgezeichnet beim Grillen an heißen Tagen.

Alternativ kannst du die Mandarinen durch Apfelstücke ersetzen. Dann hat er einen tollen, knackigen Biss!

Guten Appetit wünscht euch

Steffi

Übrigens:

Wir möchten gerne unsere Facebook-Gemeinde vergrößern. Deshalb freuen wir uns, wenn du unsere Facebookseite mit „Gefällt mir“ markierst.

Klicke hier & werde unser Fan auf Facebook! FemNews.de auf Facebook gefällt mir! 🙂

Mahlzeit -Reissalat - Guten Appetit! - FemNews.de
Mahlzeit – Reissalat – Guten Appetit!

Und nicht vergessen:

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann schreibe uns einfach eine Nachricht oder zeige es uns mit einem Like.

Du darfst uns auch gerne folgen. Bei Twitter, auf Facebook, Google+, Instagram, oder Pinterest.

Danke!