Was sind eigentlich Chia Samen?

Chia Samen sind kleine Kraftpakete - FemNews.de
Chia Samen sind kleine Kraftpakete

Chia Samen kommen aus Süd- und Mittelamerika.

Sie sind Bestandteil der Silvia–Salbei Pflanze und sie sind glutenfrei.

Schon die Maya benutzten die Chia Samen in Soßen, als Verdickungsmittel und vor allem als Energiespender.

Mit Wasser aufgequollen, bilden diese eine Polysaccharidschicht, die die Verdauung fördert.

Chia Samen sind eine tolle Quelle für Proteine, Omega- 3, 6 und 9 (das sind die guten! Fettsäuren), Vitamin A, E und B und haben obendrauf noch für viele wichtige Mineralstoffe.

Sie sind reine Kraftpakete!

Und damit nicht genug: Chia Samen sind voll von Antioxidantien. Diese brauchen wir für den Erhalt unserer Zellen und ganz wichtig, für unsere Immunabwehr.

Es gibt weiße und schwarze Samen, die sich im Nähstoffgehalt allerdings nicht unterscheiden.

Kann ich mit Chia Samen Kilo´s verlieren?

Ja, aber sie sind kein Wundermittel. Du kannst mit ihnen nicht von heute auf morgen 20 Kilo abnehmen (Leider 🙁 ).

Aber:

Du kannst sie prima in eine gesunde Ernährungsweise integrieren, da sie durch ihre Quelleigenschaften sehr lange satt machen. Ähnlich wie Haferflocken.

Sie haben viele Ballaststoffe und Proteine. Und wer es noch nicht wusste: Gute Kohlenhydrate werden vom Körper langsamer abgebaut.

Chia Samen machen nicht nur lange satt. Sie spenden zudem noch Kraft und Energie.

Ergo: Weniger Heißhunger-Attacken. Weil der Blutzuckerspiegel länger konstant bleibt.

Chia-Pudding entsteht beim Aufquellen mit einer Flüssigkeit - FemNews.de
Chia-Pudding entsteht beim Aufquellen mit einer Flüssigkeit

Wie bereite ich Chia Samen zu?

Dei Chia Samen sind fast unbegrenzt haltbar. Dies ist schon mal ein großer Vorteil.

Für die Zubereitung lässt du die Samen in Flüssigkeit wie zum Beispiel Wasser, Mandelmilch oder Kokosmilch (…oder was euch am besten schmeckt) aufquellen.

Den hierbei entstandenen „Chia-Pudding“ kannst du dann auf vielfältige Art und Weise verfeinern.

In der nächsten Woche wird FemNews.de dir das erste leckere Chia-Rezept in der Rubrik Mahlzeit vorstellen. Wenn es dir gefällt, gibt es sicherlich mehr davon!

Übrigens:

Wir möchten gerne unsere Facebook-Gemeinde vergrößern. Deshalb freuen wir uns, wenn du unsere Facebookseite mit “Gefällt mir” markierst.

Na klar, ich werde Fan von FemNews.de auf Facebook! :-)

Und nicht vergessen:

Wenn dir diese Kurznotiz gefällt, dann schreibe uns einfach eine Nachricht oder zeige es uns mit deinem Daumen.

Du darfst uns auch gerne folgen. Bei Twitter, auf Facebook, Google+, Instagram, oder Pinterest.

Danke!